Kategorie: Lesungen

Seit Jahren sind die Lesungen der Literatenrunde e.V. ein fester Bestandteil des Karlsruher Kultur- und Literaturbetriebs. Hier finden Mitglieder die Möglichkeit, ihre Texte der Öffentlichkeit vorzustellen.
Kommende Lesungen
Vergangene Lesungen

Schauergeschichten am Baggersee
Literaturwanderung mit Lesestationen um den Grötzinger Baggersee
Im Rahmen der 10. Karlsruher Krimitage
Samstag, 30.03.2019, 14:30 Uhr

Startpunkt: Fischerheim, Im Stalbühl 1, 76229 Karlsruhe

„Mord! Wie eine ganze Hölle von Furien um das Wort flattert!“
Friedrich von Schiller (1759 – 1805), Die Räuber, 1781. 4. Akt, 2. Szene

Ein guter Mensch, in seinem dunklen Drange,
ist sich des rechten Weges wohl bewusst.
Faust, Prolog. (Der Herr)

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben,
wenn es dem bösen Nachbar nicht gefällt.
Wilhelm Tell IV, 3. (Tell)

Mit dem Schwerpunkt auf Schaurigem, Unheimlichem und Rätselhaftem geht die Literatenrunde wieder ins gespenstische Dickicht der Fiktion auf den Spuren der Abgründe der Menschheit, dieses Mal zum Baggersee, begleitet von Mitgliedern der Heimatfreunde Grötzingen, die die Gruselgeschichten mit historisch überlieferten Legenden ergänzen, sowie Mitgliedern der Literaturoffensive Heidelberg.

Es wird auch ein Krimi-Wettbewerb geben (einen Dreiteiligen Kurz-Krimi, Teilnehmer an der Wanderung spekulieren über den Täter. Wer richtig liegt, erhält ein handsigniertes Buch von Wolfgang Burger.

Samstag, 30.03.2019, 14:30 Uhr
Länge: 4,5 km, Ausgangspunkt: Fischerheim, Im Stalbühl 1, 76229 Karlsruhe
(Dauer mit Lesung: ca. 2,5 Stunden).

Für Parkplätze stehen einige beim Fischerheim direkt zu Verfügung sowie einige an der Zufahrt dorthin.
Anfahrt am besten über die B3, ca. 1,5 km hinter der Ampel Grötzingen Nord ist ein Hinweisschild zum Fischerheim. Es geht nach links ab und dann ca. 500 m.
Wenn viele Fahrzeuge zu erwarten sind, wäre ein anderer Parkplatz möglich, und zwar der Parkplatz Baggersee Grötzingen auf der Bruchwaldstraße 79, 76229 Karlsruhe in der Nähe der Emil-Arheid-Halle.

Es lesen u.a.: Jürgen Block, Gisela Naumann, Markus Roth u.a.

Mitwanderer sind herzlich eingeladen, mit eigenen Texten beizusteuern. (Anmeldung bis Mittwoch, 26.03.2019: literatenrunde@gmx.de). Kontakt: 01575 6398444 (Markus Roth).

Weitere Veranstaltungen in diesem Rahmen: https://web3.karlsruhe.de/Kultur/krimi/
Bei Regen fällt die Wanderung aus.
Eintritt frei!
Veranstalter: Literatenrunde e. V. in Zusammenarbeit mit Heimatfreunde Grötzingen e. V.