Kategorie: Lesungen

Seit Jahren sind die Lesungen der Literatenrunde e.V. ein fester Bestandteil des Karlsruher Kultur- und Literaturbetriebs. Hier finden Mitglieder die Möglichkeit, ihre Texte der Öffentlichkeit vorzustellen.
Kommende Lesungen
Vergangene Lesungen

Montag, 15. Juli 2019, 19 Uhr
Albkapelle in Grünwinkel

Den Höhepunkt des Sommers feiert die Literatenrunde auch dieses Jahr wieder mit einer Klappstuhllesung im Freien. Sie findet statt am Montag, 15. Juli 2019, um 19 Uhr bei der Albkapelle  in Grünwinkel, virtuos musikalisch begleitet von Manuela Schur (Gitarre) und Marius Göhringer (Mandoline) !

Es lesen:
Frank Diedrich, Birgit Heneka, Franziska Joachim, Fritz Kölling, Hermann Schmitthenner, Gisela Naumann, Rabenstern*

Wer sitzen möchte, sollte einen Klapp- oder Liegestuhl, eine Luftmatratze o.ä. mitbringen und auch was er/sie essen und trinken möchte.  Jedermann und Jedefrau ist herzlich eingeladen. Es kostet nichts!
Nicht vergessen, den heiligen Petrus um gutes Wetter bitten!

PROGRAMM
Begrüßung, Fritz Kölling
– Musik –
Uschis Sommerferien, Gisela Naumann
Der kleine Wolf, Birgit Heneka
Ein Bienenunfall, Hermann Schmitthenner
– Musik –
Hochzeit mit den Großeltern, Fritz Kölling
Der Präparator, Rabenstern*
– Musik –
Im Speisesaal, Frank Diedrich
Ein liebenswerter Chaot, Ekkehard Meyer
Halloween auf Schwäbisch, Franziska Joachim
– Musik –
Schlusswort, Fritz Kölling

Die Albkapelle liegt direkt zwischen der Alb und der Konradin-Kreutzer-Straße.
Nächste KVV-Haltestelle: Eckener- Straße
oder Bus 62, Durmersheimer Straße.
Bei Regen wird in der Albkapelle gelesen!
save the date!

Frühere Klappstuhllesungen: Fotos I und Fotos II und Fotos III

Samstag, den 27.07.2019

Programmänderung: Das Sommerfest findet nicht mehr im BBK, sondern im Vogelbräu, Kapellenstraße 50, 76131 Karlsruhe, ab 19:00 statt.

Alle Mitglieder der Literatenrunde und Freunde sind herzlich eingeladen. Ein gemütliches Treffen zum Kennen lernen.

Lesung der Literatenrunde e.V. im Rahmen der Literaturtage Karlsruhe 2019

Ort: Buchhandlung Hoser + Mende
Karlstraße 76, 76137 Karlsruhe
Mittwoch, 09.10.2019, um 19 Uhr

„Gebt mir genügend Dynamit und ich blase euch das Höllenfeuer aus“ Red Adair
„Lächle wenn es brenzlig wird“
“To avoid criticism, say nothing, do nothing, be nothing”.


Häufig weiß man nicht im Voraus, dass es brenzlig wird.
Man eignet sich ein falsches Selbstbewusstsein an, wähnt sich stark und sicher, und schon bricht es völlig unerwartet über einen herein. Die Farbe weicht einem aus dem Gesicht, man bekommt weiche Knie, es wird sehr, sehr peinlich, und man kann nichts dagegen tun, man muss da durch -oder schnell einen Rückzieher machen! Wer von uns hat nicht schon so manch’ brenzlige Situation erlebt, überlebt…? Können wir uns überhaupt – noch auf sicheren Boden – auf die brenzlige Situation vorbereiten? Es gilt allein, sie zu überstehen.
Zu diesem und andere Themen lesen Mitglieder der Literatenrunde:
Johannes Beurle, Frank Diedrich, Franziska Joachim, Helmut Hannig Fritz Kölling, Susann Mathis, Herrmann Schmitthenner

Freitag, 15.11.2019

Lesung mit Amnesty International, Karlsruhe (in Planung)